Ein Licht im Dunkel 26-28.3.2021

Ankündigungen und Informationen zu Spielen der Phönix-Carta

Moderator: Spieler Moderator

Antworten
Axel Freisleben
SPAMMER
Beiträge: 136
Registriert: Sa 16. Aug 2003, 11:04
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Ein Licht im Dunkel 26-28.3.2021

Beitrag von Axel Freisleben »

Ein Licht im Dunkel vom 26-28.3.2021 auf Schloss Veldenz.

Die Vorkommnisse in Aklon und rund um die ultorianische Synode haben dazu geführt, dass der Abt Gaius Julius Narcissus vom Orden des Wissenden Geistes, ein Glaubenskonzil einberuft. Der ehemalige laikerianische Graf der nun im Namen der Kirche die Ländereien um Meawett im Urs Sanctum verwaltet, bittet nun eben dort zum Gespräch und schickt so Einladungen an die Höfe der Welt sowie an die sieben ultorianischen Orden.


Wann: 26.3. bis 28.3.2021
Wo: 54472 Veldenz ( https://www.schlossveldenz.com/ )
Was: Vollverpflegung mit Unterbringung in Hütten
Setting: Wir lassen nur spezielle Fraktionen zu, diese müßen wir aufgrund des geringen Platzes auf zwei/drei Plätze pro Fraktion begrenzen. Folgende Fraktionen stehen zur Auswahl: Die sieben ultorianischen Orden mit jeweils zwei Plätzen sowie Rulos, Haralin, Aklon, Verilion und Harogan mit jeweil drei Plätzen.

Preise und Staffelung:
bis 31.07.2020 100 Euro
bis 31.12.2020 110 Euro
bis 01.03.2021 120 Euro
keine Conzahler.

Weitere Infos folgen die Tage.
Die Anmeldung in der Datenbank steht ab sofort zur Verfügung.

Eure Koboldorga
Rechtschreibfehler? Das ich nicht lache , das ist halt meine Interpretation der deutschen Sprache!

Axel Freisleben
SPAMMER
Beiträge: 136
Registriert: Sa 16. Aug 2003, 11:04
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Ein Licht im Dunkel 26-28.3.2021

Beitrag von Axel Freisleben »

Guten Abend zusammen,


die Plätze füllen sich zunehmend und viele Fraktionen sind voll besetzt, haben zum Teil sogar eine Warteliste.

Die erste Staffel endet in 4 Tagen von daher wenn ihr die 10 Euro sparen wollt überweist noch schnell ;)

Wir freuen uns sehr darüber das, dass von und geplante Konzept so gut angenommen wird und wir freuen uns schon sehr darauf mit euch zu spielen :evil:

Wir empfehlen euch einen Zweitcharakter einzupacken , falls das noch nicht geschehen ist. :?: :!: :?: Schlatet bitte eure Charaktäre in der Datenbank frei so noch nicht geschen.

Eure Koboldorga
Rechtschreibfehler? Das ich nicht lache , das ist halt meine Interpretation der deutschen Sprache!

Axel Freisleben
SPAMMER
Beiträge: 136
Registriert: Sa 16. Aug 2003, 11:04
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Ein Licht im Dunkel 26-28.3.2021

Beitrag von Axel Freisleben »

Nun ist es endlich so weit und wir können euch mit mehr Infos versorgen.

Die http://wiki.phoenix-carta.de wurde auch für alle Länder nochmal vom Gremium aktualisiert, danke vielmals dafür.

kurz zu den OT Ansagen:
Unterbringung:
Auf der Location gibt es genau sechs 6-Bett Zimmer auf die wir euch aufteilen werden. Bringt bitte Bettbezug und Decke etc mit.

Licht:
Im großen Saal ist ein offener Kamin der von uns auch genutzt wird. In diesem werden auch Kerzen stehen von daher bitten wir darum hier von Kämpfen abzusehen.

In euren Schlafräumen ist keinerlei offenes Feuer gestattet.

Essen:
Es wird Freitag Abendessen geben, am Samstag Frühstück(Brunch) ein Kleines Mittagessen und Abends wieder Normal. Am Sonntag gibt es noch Frühstück. Bitte Bringt euch Geschirr mit ( am liebsten IT tauglich ) Wir haben eine kleine Küche und können spülen.

Das Setting:
Es wird ein Ultorianisches Kloster in der direkten Umgebung von Meawett bespielt. Es wird ein diplomatie und glaubensdiskurs Setting.

Der IT Teil:
Man hörte lange nichts mehr aus Meawett, doch seid dem Tode Ubaldts hört man ununterbrochen die Schreibfedern übers Papier kratzen. Die Schreiber fluchen immer wieder über diese Ultor lästerliche Schande und malen das Schwert vor sich in die Luft, bevor sie weiter schreiben. Anscheinend soll selbst eine Presse dort in betrieb genommen worden sein. Der Abt soll noch vor dem Tode Ubaldts, Aklon in weiser Vorraussicht verlassen haben. Doch nun werden anscheinend Unterlagen aus Meawett verschickt an die Höfe und Brüder im Glauben.
Es handelt sich um eine Einladung nach Meawett so ihr rein im Geiste seid und die Wahrheit ertragen könnt. so erzählt man es sich. Doch was sie auch sagen, die Brüder und Schwestern an den Schreinen wurden zu ihrer Sicherheit verstärkt so heisst es.


In der Anmeldebestätigung werdet ihr noch genaue Infos erhalten zu eurer Fraktion und vielleicht noch Interessen die an euch herangetragen werden.

In den nächsten Tagen so hoffen wir wird es weitere Kunde aus Meawett geben.

Eure Koboldorga
Rechtschreibfehler? Das ich nicht lache , das ist halt meine Interpretation der deutschen Sprache!

Antworten